Name: Maximilian B
Alter: 27 Jahre
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zwettel an der Rodl
Vermisst seit: 12.09.2015

Seit 12.09.2015 wird der 27-jährige Maximilian B aus Zwettel an der Rodl vermisst
Maximilian ist 27 Jahre alt und wurde zuletzt gesehen am 12.09.2015 um 02:00 in Österreich, Bundesland: Oberösterreich, Bezirk: Urfahr-Umgebung, PLZ: 4180, Strasse: -. Er hat dunkelblonde Haare und ist 175 - 180 cm groß. Besondere Merkmale sind: Unterwegs mit Andreas L. - benützen PKW silbergrau, Citroen, BX 19 TRD - KZ UU 883 DP
Jeder Hinweis ist wichtig und hilft uns eine vermisste Person wieder zu finden!

Weitere Details:

Seit 12. September 2015 werden der damals 27-jährige Maximilian Baumgartner und der damals ebenfalls 27-jährige Andreas Leitner aus Zwettl an der Rodl / Oberösterreich vermisst.

Das Verschwinden der beiden Oberösterreicher ist völlig rätselhaft. Zahlreiche Ermittlungen der Polizei brachten keinen Erfolg. Auch die, in den verschiedensten Medien veröffentlichten Reportagen und Berichten brachten keine wirklich brauchbaren Hinweise.

Wir von „Österreich findet euch“ haben uns nun dazu entschlossen, die Abgängigkeit der beiden Oberösterreich auch auf unserer Homepage neu darzulegen – nämlich ohne die bisherigen Medienberichte. Dies soll dazu dienen, den Fall neuerlich unbeeinflusst betrachten zu können.

Fakt ist: Von Baumgartner und Leiter sowie dem, mit ihnen ebenfalls verschwundenem Fahrzeug, einem silbergrauen Citroen, BX 19 TRD, fehlen bislang jegliche Spur.  Im Grund bleibt es schlicht bei Vermutungen. Dabei scheinen ein Unfall und ein damit Versinken des Fahrzeuges in einem Gewässer, oder aber doch ein Verbrechen die wahrscheinlichste Ursache.

Fakt ist aber, dass von Beginn der Abgängigkeit nicht die Fotos des, von beiden tatsächlich benützten Fahrzeuges veröffentlicht worden sind. Warum auch immer – hier hatte sich ein Fehler eingeschlichen. DAHER: Wir veröffentlichen nun die Bilder des tatsächlich benützten Fahrzeuges. Wenngleich es sich hier ebenfalls um eine Citroen handelt, die markante schwarze Seitenlackierung und vor allem das auffällige orangefarbene Spruchband im Heckfenster des vormals als benützt bekanntgegebenen Fahrzeuges sind beim tatsächlich gesuchten Fahrzeug nicht vorhanden.

Unverändert die Basisdaten:

Freitag, 11. September 2015 – 17.00 Uhr: Die beiden Abgängigen bekommen Besuch von Freunden, die sie wahrscheinlich gegen Mitternacht verabschieden.

Samstag, 12. September 2015 – 0.57 Uhr: Maximilian Baumgartner ruft eine Freundin an und lädt sie ein, auf ein Getränk vorbei zu schauen. Diese lehnt ab.

Samstag, 12. September 2015 – 1.41 Uhr: Maximilian Baumgartner versucht ein zweites Mal, die Freundin auf einen Drink zu überreden. Dies schläft aber vermutlich bereits.

Samstag, 12. September 2015 – kurz vor 02.00 Uhr: Die Abgängigen versuchen telefonisch, ein Taxi zu ordern – jedoch ist keines verfügbar.

Samstag, 12. September 2015 – etwa 02.30 Uhr: Die Abgängigen fahren möglichweise (nicht gesichert) mit dem Fahrzeug des Maximilian Baumgartner, einem silbergrauen Citroën BX (Baujahr 1987) mit dem Kennzeichen UU-883DP auf der Böhmerwald-Bundesstraße in Bad Leonfelden in Richtung Tschechien.

Nunmehrige Fragestellungen

  • Gibt es Zeugen, welche die Beiden oder das Fahrzeug gesehen haben?
  • Gibt es Zeugen, welche die Beiden in Spiellokalen oder sonstigen Lokalitäten in Tschechien beobachtet haben?
  • Gibt es Zeugen, die etwaige Streitigkeiten oder Raufereien beobachtet haben`?
  • Gibt es Zeugen, die das Fahrzeug der Abgängigen nach 02:30 Uhr des 12. September 2015 an anderen Örtlichkeiten gesehen haben?
  • Gibt es Zeugen, die das Fahrzeug der Abgängigen nach 02:30 Uhr des 12. September 2015 in Tschechien auf Straßen in Richtung oder in der Nähe des Lipno Stausees beobachtet haben?
  • Gibt es Zeugen, die das Fahrzeug der Abgängigen nach 02.30 Uhr des 12. September 2015 auf österreichischen Straßen/Örtlichkeiten oder sonst wo beobachtet haben?

Das tatsächlich benützte Fahrzeug